Dongfeng Motors (WKN: A0M4XY)

Dongfeng Motors Corporation ist im Lastkraftwagen-, Omnibus- und Personenwagenbau tätig und entwickelt Motoren und Fahrzeugkomponenten. Dongfeng stammt aus China. Übersetzt bedeutet der Name “Ostwind”.

Die Dongfeng Aktie befindet sich insgesamt 7x (a 0,69 €) seit dem 1.10.20 im Aktienblut.de Depot. Dongfeng mag (noch) kein Nio sein. Aber wissen wir in Zukunft wohin die Elektromobilität und Wasserstoffmobilität rollt? Ich traue da persönlich den chinesischen Herstellern zur Zeit mehr zu als unseren deutschen Autobauern.

Quelle: youtube

Die Motivation ein paar Dongfeng Aktien zu kaufen weht aber aus einer anderen Richtung. Ihr solltet wissen, dass die chinesische Regierung die Förderung von Brennstoffzellen zum ersten Mal in ihre nationalen Entwicklungspläne aufgenommen hat. Dongfeng und weitere Unternehmen , darunter u.a. Toyota, China FAW Corporation, Guangzhou Automobile Group, Beijing Automotive Group und Beijing SinoHytec haben vor einigen Monaten ein Joint Venture namens ” United Fuel Cell System R&D” gegründet um die Entwicklung und Markteinführung kostengünstiger Brennstoffzellensysteme für Nutzfahrzeuge zu beschleunigen.

Zugegeben, tagtäglich äußern sich mehre “Big Player” zu dem Thema Brennstoffzelle und Wasserstoff. Ob sich alle ein Stück von dieser riesigen Torte ein Stück abschneiden können, bezweifle ich. Allerdings schadet es aus meiner Sicht nicht, wenn ich auf eine längerfristige Sicht ein paar Karten in der Hand halte.

Matthias Aue