Blutspende & Aktien ABC

A

Aktie: Die Aktie ist ein Wertpapier. Du erwirbst damit einen Anteil am Unternehmen. Ebenso am Gewinn und Verlust, aber auch ggf. an einer Dividende.

Ask: Der (geringste) Preis zu dem ein Anleger bereit ist seine Aktien zu verkaufen.

B

Bauchgefühl: Nicht immer gut, aber man sollte es auch nicht komplett ignorieren beim Aktienkauf.

Bid: Dies ist der Kurs den Verkäufer für den Verkauf ihrer Aktie erhalten.

Bitcoin: Eine virtuelle Währung.

Blutspende: Das freiwillige Spenden von Blut:

Blutplasma: Flüssiger und zellfreier Anteil vom Blut.

Börse: Eine Börse ist wie ein Markt auf dem mit Aktien, Rohstoffen oder Währungen Handel getrieben wird. Die Preise ergeben sich aus Angebot und Nachfrage und können sekündlich sich verändern. Aktien kann jede/r kaufen. Aktien sind Firmenanteile.

Börsen Omi: (Beate Sander). Beate Sander begann 59 Jahren in Aktien zu investieren. Sie schrieb einige Bücher (u.a. Der Börsenführerschein). Am 28.09.2020 starb Beate Sander.

C

D

Depot: Ohne Depot keine Aktien, Wertpapier und Rohstoffhandel. Es gibt verschiedene Anbieter mit unterschiedlichen Gebühren. Merke: Sind die Ordergebühren sehr hoch, lohnt sich der Aktienkauf erst mit einem größeren Kapitaleinsatz.

Deutscher Aktienindex: Er misst die Wertentwicklung Deutschlands. 30 der größten und liquidesten Unternehmen gehören ihm an.

Diversifikation: Bei einem Aktiendepot nicht alles auf eine Karte setzen. Das streut das Risiko.

Dividende: Die Dividende ist ein vom Unternehmen ausgeschütteter Betrag an die Aktionäre.

E

Earning Call: Eine Telefonkonferenz oder ein Webcast in dem die Finanzergebnisse eines Berichtszeitraums besprochen werden.

ETF: Ein ETF (Exchange Traded Fund) ist ein Invest­ment­fonds und wird an der Börse ge­han­delt  ETF’s versuchen einen Index nachzubilden. Das eingesetzte Kapital verteilt man auf mehrere Aktien und deren Unternehmen. Gute Informationen rund um das Thema ETF bietet “Finanzfluss” (https://www.finanzfluss.de/etf-handbuch/etf/) an.

F

Flüssigkeit: Wichtig ist es in den 2 Std.vor der Blut/Plasma Spende 1,5 l bis 2,0 l Wasser zu trinken.

G

H

Hang Seng Index: führender Aktienindex in Hongkong. 50 der größten und meist gehandelten Unternehmen sind in ihm vertreten. Link

Highflyer:  Hochspekulative Aktien im Hinblick auf die steigenden Erfolgs- bzw. Ertragsaussichten des jeweiligen Unternehmens.

Haema: Ein Blutspendedienst (www.haema.de)

I

Idioten: Gibt es leider einige. Entweder schreiben sie sinnlose Kommentare in Foren, wissen nichts über die Unternehmen, von denen sie Aktien halten. Andere Idioten treffen unseriöse Aussagen zu der Entwicklung von Aktien oder versuchen euch mit Sonderberichten und teuren online Kursen das Geld aus der Tasche zu ziehen.

J

K

KGV: Kurs/Gewinn Verhältnis. Zur Berechnung wird der aktuelle Aktienkurs  durch den Gewinn je Aktie geteilt. Das Ergebnis teilt mit, mit dem wie vielfachen des auf sie entfallenden Gewinns die Aktie  zum aktuellen Zeitpunkt bewertet wird

L

M

MDAX: ein Deutscher Aktienindex. 60 größten Unternehmen sind hier vertreten, die mit Blick auf die Markt-kapitalisierung sowie Orderbuchumsatz den 30 im DAX vertretenen Unternehmen folgen

N

Nasdaq: “National Association of Securities Dealers Automated Quotations.” Größte elektronische Börse in den USA seit 1971. Link

O

onvista.de: Online Brooker, Bank und Newsseite (klick)

P

PEG: (Price-Earnings-Growth) . Bei der Berechnung des PEG wird das erwartete KGV durch die vom Unternehmen prognostizierte Steigerung des Gewinns pro Aktie geteilt. Hohes Gewinnwachstum eines Unternehmens = hohes KGV. Doch Vorsicht. Eine Pandemie zum Beispiel kann sämtliche Berech- nungen durcheinander bringen.

Peter Lynch: Ehemaliger Investmentfondmanager des Magellan Fonds. Buchautor

Pennystock: Als Pennystock werden Aktien betitelt, deren Wert in der lokalen Währung unter Eins liegt. Im Euro Raum  sind dies Aktien, die einen Wert unter 1,00 € besitzen. In den USA bezeichnet man Aktien, die unter 5 USD notieren, als Penny Stock. Oftmals besitzen diese Aktien eine hohe Volatilität und haben das Interesse von Spekulanten.

Pump & Dump: In der Regel eine Marktmanipulation um über eine Kurssteigerung von gering kapitalisierten Unternehmen (Penny Stocks) Kasse zu machen. Das erfolgt durch reißerische News und vermeintliche Experteneinschätzungen zur Zukunft des Unternehmens.

Q

R

Rhesusfaktor: Ein Eiweiß auf der Oberfläche der roten Blutkörper… Ungefähr geschätzt 85 % der Europäer besitzen diesen Rhesusfaktor und sind somit Rhesus positiv (Rh pos). Fehlt dieses Merkmal, ist der Mensch Rhesus negativ (Rh neg).

S

SDax: ein deutscher Aktienindex. Ein Auswahlindex in dem 70 kleinere Unternehmen vertreten sind (Small Caps). Hinsichtlich Handelsvolumen und Marktkapitalisierung folgen sie den im MDAX vertretenen Unternehmen

Spread: Der Spread bezeichnet die Differenz zwischen “Geld (bid)- und Briefkurs (ask)”. Der Spread erhöht die Transaktionskosten beim Aktienkauf. Der Spread hat einen direkten Bezug zu Angebot und Nachfrage. Insbesondere bei “exotischen” Aktien mit einem geringeren Handelsvolumen kann dieser schon einige Prozente betragen.

Stop loss Limit: Automatischer Verkaufsauftrag, sobald ein bestimmter Kurs erreicht ist. Manche schwören da-rauf einen zu setzen, manche verkaufen die Aktie nach einem innerlich selbst ausgemachten Wert. Das Stopp Loss Limit sollte regelmäßig überprüft und nachjustiert werden.

Stress: Ein schlechter Ratgeber bei der Geldanlage. Aber auch bei der Blut- und Plasma Spende hat er nichts verloren.

T

Tenbagger: Der Begriff geht auf den Investmentfonds Manager Peter Lynch zurück. Er beschreibt eine Aktie, die ihren Wert verzehnfacht hat.

Trade Republic : Onlinebroker mit sehr geringen Orderkosten von 1 €

TSX: TSX Venture. Börse in Kanada. Link

U

V

W

Wasser: 1,5 l-2,0l in den 2 Stunden vor der Blut/Plasma Spende trinken. Das beugt Schwindel vor während der Spende

X

Y

Z