Depotentwicklung: 1000 geschafft!

Seit dem letzten Beitrag ist eine ganze Menge passiert: Im Aktienblut.de Depot befinden sich 1000 Meyer Burger Aktien, ein Corona Impfstoff ist in realistische Ferne gerückt und in Amerika gibt es demnächst einen neuen Präsidenten (wenn der jetzige Präsident das Abgangsprocedere hinbekommt).

Aktienblut.de, MeyerBurger, Corona, Impfstoff

Die Entwicklung der Aktienkurse bleibt spannend. Wie viel Psychologie und Irrationalität im Spiel ist, zeigt für mich die Tatsache das einige Aktienkurse erstmal auf Talfahrt gingen, nachdem bekannt wurde das ein Impfstoff demnächst verfügbar sein könnte. Betonung liegt auf “könnte”. Weder hat der Impfstoffkandidat der Unternehmen Biontech/Pfizer eine Zulassung noch liegen endgültig aktuell alle Informationen der Test Auswertung vor.

Genau solche Entwicklungen sollte man im Blick haben. Ehrlich gesagt glaube ich an das Unternehmen Meyer Burger. Aber natürlich werde ich auch nicht zögern Gewinne mitzunehmen, wenn im ersten Quartal 2021 die ersten eigenen Heterojunction Module vom Band rollen.

Ansonsten bin ich dabei das Depot aufzuräumen und an der Anzahl an Positionen zu verringern. Andere Positionen werden im Rahmen der Möglichkeiten weiter ausgebaut.

Schreibe einen Kommentar

* Ich stimme hiermit den genannten Datenschutzbedingungen zu